Günstige Urlaub in Novigrad - Istrien

Novigrad Istrien
KroAdria| Foto-Datenbank

Alle Infos über Novigrad - der mediterranen Küstenstadt

Da die Stadt Novigrad  nicht sehr groß ist, können die meisten Sehenswürdigkeiten leicht zu Fuß erreicht werden. In den Sommermonaten, ist die unter Denkmalschutz stehende Innenstadt der Altstadt eine Auto freie Zone, das ist für Urlauber und Touristen sehr angenehm um sich die schöne Stadt Novigrad bei einem angenehmen Klima an zu schauen. Im Durchschnitt sind es elf Sonnenstunden täglich von Mai bis September. Im Monat August kann die Temperatur bis 28° und darüber ansteigen. Dann beträgt die Wassertemperatur ca.23°. Bei Urlauber ist Novigrad sehr beliebt, darum sind viele verschiedene Urlaubsunterkünfte für einen schönen Urlaub im Angebot. Es sind verschiedene Kategorien an Ferienwohnungen und Privatunterkünfte ohne und mit Hund im Angebot. Verschiedene Hotels mit unterschiedlichsten Kategorien so, wie drei sehr gepflegte Campingplätze.
Egal ob Sie sich für eine Ferienwohnung oder eine andere Ferienunterkunft entscheiden, eines der schönsten und beliebtesten Ausflugs Ziele ist die Strandpromenade und der Stadtpark die erreichen sie mit einem entspannten Spaziergang in wenigen Minuten.
 

Anreise nach Novigrad


Von den Europäischen Nachbarländer ist Kroatien durch ein gut ausgebautes Verkehrsnetz, schnell und einfach zu erreichen. Egal ob sie zu ihrem Urlaubsort in Kroatien mit dem Auto, der Bahn, dem Bus oder lieber ganz entspannt und Zeit sparend mit dem Flugzeug anreisen, jeder entscheidet nach seinen Kriterien.
Am Beliebtesten ist immer noch die Anreise zum Urlaubsort mit dem eigenen Auto. Das Flugzeug wird auch immer beliebter bei Urlauber die ihren Urlaub in Kroatien verbringen, der relativ kurze Flug und schon bei der Ankunft erholt und entspannt seinen Kroatien Urlaub antreten zu können, ist für die Entscheidung wichtig. 

Kultur in Novigrad

In Novigrad zählen zu den beliebtesten kulturellen Sehenswürdigkeiten der Palazzo Rigo mit den farbenprächtigen Mosaikfenster und das venezianische Gotikportal auch  die kleine Kunstgalerie in der römische Grabsteine ausgestellt werden befindet sich im Palazzo. Einen interessanten Einblick in die Geschichte Novigrads bietet das Museum Gallerion das 2005 eröffnet wurde. Das Museum zeigt Exponate aus der österreichisch-ungarischen Marine und aus der Antike, Münzen und auch Gefäßen aus der römischen und griechischen Epoche. Die einzige orthodoxe Kirche in Novigrad ist am Ortsausgang neben dem Friedhof, die kleine Kirche der Heiligen Agathe aus dem 11.Jahrhundert ist die Kirche der gesegneten Jungfrau von Karmel.
 
 
Nachtleben in Novigrad

In Novigrad ist im Nachtleben nicht viel los, am Abend können Sie nur in den Cafebaars sitzen und gemütlich etwas trinken. Wer ein ausgiebiges Nachtleben erleben möchte, fährt ins benachbarte Porec. In Porec gibt es nahe zu für jedes Alter die geeignete Bar oder Club um gemütlich oder mit Musik und Tanz in die Nacht hinein zu feiern. Hier nur ein paar Beispiele.

So gibt es die Colonia Julia
Eine tolle Strandbar mit Karibisches Ambiente und Reggae Musik ,in dieser Baar ist eher ein gemischtes Publikum.

Oder die Bar Old Time
Eine sehr geschmachvoll eingerichtete Bar mit Oldie Musik, einer großen Tanzfläche und gute Cocktails

Der Club Plava ist eher für jüngeres Publikum.
Die Musik ist sehr laute Disco Musik mit zwei Tanzflächen, preiswerten Getränken und Go-Go Tänzerinnen.


Restaurants in Novigrad

Für Fischliebhaber ist die Taverna - Ristorante ,Damir e Ornela´ ein Geheim Tipp. Auf der tägliche wechselnden Speisekarte, stehen in vielen Variationen und Zubereitungsarten: Fangfrischer Seebarsch, Makrelen, Hummer, Shrimps und Meeresfrüchte was natürlich auch seinen Preis hat.

Im Restaurant "Vela Ventis" das direkt an der Hauptstrasse liegt, sind die abwechslungsreichen Gerichte etwas preiswerter aber sehr gut. Die typisch kroatischen Spezialtäten wie gedünstetes Lammfleisch auf frischem Gemüse, Raznjici mit frischem Gemüsebett oder Cevapcici mit Reis und Salat. Spezialitäten Kroatiens sollte jeder Urlauber in Kroatien probieren.

Wer lieber einfache Gerichte bevorzugt, geht zum Imbiss Konoba Bonazza direkt an der Uferpromenade, das Essen schmeckt sehr gut.

Die Stadtmauer von Novigrad

Ein im Mittelmeerraum einzigartiges Bauwerk ist die Stadtmauer von Novigrad. Es war ein römischer Kaiser der die Stadtmauer errichten ließ, sie ist die einzige Befestigungsanlage direkt am Meer. Was erst eine Art Palast werden sollte, wurde im Laufe der Jahre mehr und mehr zu einer Festung. So wurde die Stadtmauer zu einem Wohn und Zufluchtsort für die Anwohner von Novigrad. Dieses antike Bauwerk mit den beiden Wehrtürmen die Sie unbedingt besteigen sollten um den wunderschön Blick auf den Hafen und der Stadt zu genießen, auch die Stadtloggia ist sehenswert.

Die Hauptkirche von Novigrad ist die aus dem 6. Jahrhundert stammende Pelagius-Basilika die im 18.Jhd. komplett umgestaltet wurde um sie an den vorherrschenden Barockstil anzupassen. Der prächtige barocke Hauptaltar mit den beiden Seiten Altären wurden 1790 vollständig aus Marmor gestaltet. Unter dem Hauptaltar befindet sich eine seltene romanische Krypta wo römische Steindenkmäler und ein aus dem 12.Jahrhundert stammender Sarkophag aufbewahrt wird. Der 45 m hohe freistehende Glockenturm der Basilika wurde den toskanischen Glockentürmen in Siena und Florenz umgebaut.
 
 
Strände in Novigrad und Umgebung


An den Küste von Novigrad sind zahlreiche wunderschöne Buchten die sich in die schönen Natur einbetten. Urlauber können kaum wiederstehen und lassen sich gerne zum Sonnenbaden in die schönen Buchten einladen. Die beliebtesten und größten Strände von Novigrad tragen alle die blaue Flagge.

Der Strand beim Hotel Laguna und Maestral

Der mit dem Qualitätsmerkmal der blauen Flagge ausgezeichnete gut ausgebaute Stein und Kieselstrand befindet sich Südlich von Novigrad bei der Hotelsiedlung.
Auch der bei Kindern sehr beliebte Aquapark so, wie Minigolf und Tennisplätze, auch ein einen Sportgeräteverleih gibt es in Strand Nähe.

Der Strand mit Camp Mareda

Ein naturbelassener Felsstrand mit teilweise betonierten Liegeflächen hat auch die blaue Flagge. er ist auf dem Campingplatz Mareda ca.2,5 km nördlich von Novigad.
Das umfangreiche Sportangebot und das kirstallklare Meer beim Camp Mareda garantieren einen puren Badespaß im Urlaub.

Der Strand mit Camp Sirena

Der vom Kiefernwald umgebene felsige Strand vom Camp Sirena mit der blauen Flagge, hat einige gepflasterte Abschnitte. er befindet sich direkt nach der Hotelsiedlung wo es auch viele Sportangebot gibt.

Noch weitere Strände

Außerhalb von Novigrad gibt es etwas abgelegenen Strände die bei den Urlaubern sehr beliebt sind. Die Wasserqualität und die gut angelegten Strände wo man noch einen Platz für sich allein erwischen kann, garantieren Badespaß für die ganze Familie etwas abseits vom Trubel.
 
Weitere Urlaubsorte in Istrien

Rovinj gilt als eine der schönsten Städte des Landes. Die Kleinstadt liegt an der Westküste Istriens, zwischen den Städten Porec und Pula.
Pula ist die größte Stadt auf der Halbinsel Istrien. Und nicht nur das: Pula ist auch die älteste Stadt Istriens. Hier spielt sich heute das touristische und kulturelle Treiben ab.
Porec ist eines der Aushängeschilder im Bereich Tourismus. Mehrfach wurde die Stadt aufgrund ihres besonderen Tourismusangebots in der Vergangenheit bereits ausgezeichnet.
Medulin hat sich vom kleinen Fischerdorf zu einer modernen Stadt gemausert. Gemeinsam mit den Nachbarorten Pomer, Banjole und Premantura bildet Medulin die Riviera von Medulin.
Rabac ist eine idyllische Ortschaft an der Ostküste, unweit des imposanten Ucka Gebirges.
Umag befindet sich im nördlichen Teil Istriens. Die Hafenstadt ist der optimale Ausgangspunkt für Ausflüge nach Triest (Italien) und Ljbljana (Slowenien).
Fazana ist ein kleines Touristendorf, das sich unmittelbar gegenüber des beliebten Nationalparks Brijuni befindet. Nach Pula sind es nur acht Kilometer.
Vrsar ist eine mittelalterlich geprägte Stadt, die mit einem einzigartigen Charme nicht nur Urlauber beeindruckt.
 
Ein erlebnisreiche Sommerurlaub in Novigrad
 
 
In Novigrad genießt man eine erlebnisreiche Zeit wenn die Tage am längsten sind. An heißen Tagen findet man die Sonnenanbeter am Meer und an den Senn bei einer erholsammen Abkühlung. Entweder sie erholen sich einfach bei einem Sonnenbad nehmen eine Abkühlung im Meer oder Sie nutzen die vielen Sportangebote an den Stränden von Novigrad. Machen Sie  Waldspaziergänge, Bergtouren oder auf den gut ausgewiesenen Radwegen eine Fahrradtoure die man auch mit einer Stadtbesichtigungen verbinden kann.Um im Urlaub das alles ohne Stress genießen zu  können, buchen Sie bei kroadria.de eine passende Ferienwohnung aus dem reichhaltigen Angebot der verschiedenen Ferienhäuser oder Ferienwohnungen. Es gibt Ferienhäuser und Ferienwohnungen direkt am Meer und in Strandnähe. Auch viele Ferienwohnungen wo Hunde erlaubt sind gibt es in Novigrad. Bei rechtzeitigen buchen die passende Urlaubsunterkunft für die ganze Familie und vieleicht mit Hund finden und einen erholsammen Urlaub in Novigrad, Kroatien erleben.
 
 

Günstige Urlaub in Novigrad - Istrien

Novigrad Istrien
KroAdria| Foto-Datenbank
Top