1 Unterkünfte in Insel Brac

Auf Karte anzeigen

Ferienwohnung "Luna"

Bol
  • Klimaanlage
  • Internetanschluss
ab 75,00 pro ÜN für 4 Personen
Merken
45 m²
Größe
5
Personen
2
Schlafzimmer
1
Badezimmer

Kroatien für Genießer: jetzt eine Ferienwohnung auf Brac mieten

Die malerische Insel vor der Küste Dalmatiens ist eine von der Sonne verwöhnte Naturschönheit. Verbringen Sie Ihren Urlaub auf Brac mit Wandern, Baden oder Relaxen. Das milde mediterrane Klima tut Körper und Seele gut.

Urlaub in einer Ferienwohnung auf Brac: Natur und Kultur erleben

Die Insel Brac, mit einer Fläche von 395 Quadratkilometern eine der größten Inseln in der Adria, liegt vor der Küste Mitteldalmatiens. Sie versprüht einen rauen Charme, der vielerorts nach Wacholder, Rosmarin und Lavendel duftet. Ein Viertel des Eilandes ist von üppigen Kiefern- und Eichenwäldern bedeckt. Es breiten sich Weinberge und Olivenhaine aus und es gedeihen Feigen und Kirschen. Schöne Wanderungen führen Sie zu Bergdörfern, in denen sich das tagtägliche Leben noch immer wie vor 100 Jahren abspielt. Echte Trekking-Fans erklimmen den 778 Meter hohen Gipfel des Vidova Gora und genießen von dort aus den Blick über die unzähligen kleineren und größeren Nachbarinseln. Ob nach einer Wanderung oder Radtour - am besten lassen Sie Ausflüge über die Insel in einer urigen Taverne bei Schafskäse, frischem Fisch und einem Glas Bolski Plavac ausklingen. Hauptort von Brac ist das beschauliche Supetar im Inselnorden. Dort können Sie im autofreien Zentrum in kleinen Läden herrlich bummeln oder die Uferpromenade entlangspazieren. Sehenswert ist der Friedhof mit dem großen Mausoleum. Dort haben viele wohlhabende Insulaner ihre letzte Ruhe gefunden. Die Grabmale - einige davon im orientalisch-byzantinischen Stil - muten recht pompös an. Viele Ferienwohnungen auf Brac befinden sich im touristischen Zentrum Bol, wo unter anderem das Museum im Dominikanerkloster sowie die gotische Klosterkirche einen Besuch lohnen.

Für den entspannten Badeurlaub eine Ferienwohnung auf Brac buchen

In Ihrem Urlaub auf Brac haben Sie Gelegenheit, einen der schönsten Strände Kroatiens kennenzulernen: Das "Goldene Horn" bei Bol ist eine schmale, zum Teil von einem Pinienwäldchen bedeckte Landzunge, die knapp 500 Meter in das smaragdgründe, kristallklare Wasser der Adria hineinragt. Der paradiesisch anmutende Strand besteht auf feinem Kies und ändert seine Form mit der Strömung. Da er nur sehr sanft zum Meer hin abfällt, verbringen hier auch Familien mit kleinen Kindern stressfreie Stunden am Wasser. Bei guten Windverhältnissen wird das Goldene Horn zum Hotspot für Surfer. Weitere schöne Badeplätze rund um die Ferienwohnungen auf Brac finden Sie an der Westküste rund um Pucisca. Dort haben Sie die Wahl zwischen wildromantischen Kies- und Felsbuchten. Einen Badeausflug in die Luciza-Bucht können Sie perfekt mit einem Abstecher in einen nahen Marmor-Steinbruch verbinden: Dort wird der weiße Kalkstein abgebaut, für den Brac berühmt ist und der nicht nur für den legendären Diokletian-Palast in Split, sondern auch für das Weiße Haus in Washington und den Berliner Reichstag verwendet wurde.

Top